Was ist ein Schamane/in und wie arbeitet Er/Sie ?

 

Schamanen sind…..Mittler zwischen den Welten,die seit jeher im Einklang mit den Kräften und Wesen
der Natur die Menschen heilt und hilft Lösungen für alltäglich und nichtalltägliche Probleme zu finden.
Das Schamanentum ist in allen Teilen der Erde nachgewiesen,die Grundstruktur ist überall gleich.
Schamanentum ist gelebte Spiritualität,eine offene Weltanschauung,eine Lebensweise.
Schamanen können willentlich einen veränderten Bewusstheitszustand erreichen.Innerhalb dieses Zustandes reisen sie in die „Anderswelt“um dort für sich und den Klienten Wissen ,Rat, Unterricht,
Einsicht ,Beistand und Heilung zu erlangen.
Schamanisches Arbeiten wirkt auf den tiefsten Schichten des Menschseins.
Krafttiere, Schamanen Trommel, Rasseln und das Schamanische Reisen werden bei den unterschiedlichen Techniken dazu gezogen.

Diese intensive schamanische Prozessarbeit ist ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt als
Unterstützung bei Ihren persönlichen Themen und Anliegen.